Aktuelles

Stadt verkauft Eimsbütteler Kleingärten an Beiersdorf AG

Die Stadt Hamburg hat Pachtflächen der Vereine "Kleingartenverein Eimsbüttel" (315), "Gartenfreunde Stubbenkamp" (322) und "Wildwux" (347) zur "langfristigen Erweiterungsreserve" an die Beiersdorf AG verkauft. Dies teilt der LGH, der nach eigenen Angaben mit der Veräußerung nicht einverstanden war, in einem Rundschreiben mit. Der Stadt als Eigentümerin stehe es aber frei, ihre Flächen zu [...] weiterlesen

Machen Sie andere auf diese Seite aufmerksam!    Twitter  G+