Aktuelle Meldungen

"Vereine werden zum Handlanger des Landesverbands degradiert"

Der Weserkurier interviewte jüngst die Kleingärtnerin Kirsten Tiedemann, die sich für das Bremer Kleingartenwesen engagiert. Themen sind u.a. eine neue Gartenordnung und wie diese von seiten des Verbands durchgedrückt werden soll. Kritisiert wird eine "Basta-Mentalität" des Verbands, der eigene Interessen quasi nach unten durchregiert und dabei die Eigenständigkeit der Vereine in Frage stellt.

Das Ganze weist nur allzu deutliche Parallelen zur Situation in anderen Städten und Bundesländern auf. Besonders den Hamburgern dürfte einiges recht bekannt vorkommen...

Hier geht es zum Artikel: https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-es-gibt-eine-bastamentalitaet-im-landesverband-_arid,1701078.html

<< Zurück zur vorherigen Seite


Diesen Artikel kommentieren
Maximale Anzahl Zeichen für Ihren Kommentar: 600

 Neuladen, wenn Sie das Captcha nicht lesen können

Schreiben Sie den Text des Bildes ab.(bitte ausfüllen)

Machen Sie andere auf diese Seite aufmerksam!    Twitter  G+