Aktuelle Meldungen

Dichtheitsnachweis von Abwasseranlagen in Kleingärten

Wer eine Abwasseranlage betreibt, muss bis spätestens 2020 deren Dichtheit nachweisen. Auf diese Weise werden auch die letzten Einleitungen ins Erdreich bald endlich der Vergangenheit angehören. Prima!

(Dass in der Landwirtschaft täglich mehr Gülle ungeklärt auf die Äcker gekippt wird als wir alle in einem Jahr produzieren könnten, steht auf einem anderen Blatt!)

Da allerlei Gerüchte darüber kursieren, wie das Verfahren vonstatten geht, haben wir dazu einige Informationen zusammengetragen. Auf der Seite "Dichtheitsnachweis von Abwasseranlagen in Kleingärten" geben wir sie gebündelt wieder und hoffen, damit ein wenig zur Aufklärung beizutragen.

Falls Ihnen noch Informationen fehlen oder Sie zusätzliche Informationen für uns haben, freuen wir uns über eine Mail an info@schreberrebellen.de .

<< Zurück zur vorherigen Seite

Machen Sie andere auf diese Seite aufmerksam!    Twitter  G+