Aktuelle Meldungen

Zurück in die Zukunft: "Kleingartenkrieg" im Abendblatt vor 19 Jahren...

Es ist schon sehr interessant, wenn man einmal sich einmal diesen Abendblatt-Artikel von vor 19 Jahren (18.09.2000) zu Gemüte führt, in dem es um Kleingartenthemen geht...

Hamburger Abendblatt: Kleingärtner-Aufstand gegen Verbandschef

Was, so fragt man sich, hat sich seitdem - außer ein paar Namen - geändert? Und in welche Richtung?

In der "Welt" war am 05.09.2000 Ähnliches zu lesen: Kleingärtnerkrieg um Zwangsversicherungen

<< Zurück zur vorherigen Seite


Kommentare.
Seiten:
1
Bernd
+4

Vor 19 Jahren schrieb das Abendblatt ja noch
kritische Artikel ! Heute fallen die Artikel vom Hamburger Abendblatt und vom NDR eher sehr Senats freundlich aus. Aber leider,sehr selten objektive und nicht unterwürfig.

Veröffentlicht am 15.06.2019 09:46:13
Mendie
+3

Was sagt eigentlich unser Finanzsenator, Herr Dressel dazu ?
Die Stadtregierung ist doch auch in der Hand der
Freien und Hansestadt Hamburg, also von Beiträgen und Steuergeld abhängig.
Dann trifft es doch nicht nur den Kleingärtner sondern auch den Steuerzahler. Oder verstehe ich da etwas falsch.

Veröffentlicht am 20.06.2019 22:34:13
Diesen Artikel kommentieren
Maximale Anzahl Zeichen für Ihren Kommentar: 800

 Neuladen, wenn Sie das Captcha nicht lesen können

Schreiben Sie den Text des Bildes ab.(bitte ausfüllen)

Machen Sie andere auf diese Seite aufmerksam!    Twitter  G+